Sehr geehrte Ringerfreunde,

beim Verbandstag am 27.11. haben die Vereine und der WRV beschlossen, dass die aktuelle Runde aufgrund der Corona-Rahmenbedingungen eingestellt wird.

Es finden somit keine weiteren Kämpfe statt.

Durch die hervorragende Mannschaftsleistung unserer jugendlichen Ringer konnte die 3. höchste Liga gesichert werden.

Dem Ringerteam gratulieren wir zum Erfolg.

 

Sehr geehrte Ringersportfreunde,

 so schwer es mir fällt, möchte ich auf nachfolgende Punkte nochmals hinweisen:

  • Die 2-te Mannschaft wird heute nicht antreten. Kampfbeginn der 1-ten Mannschaft ist 19:30 Uhr.
  • Heutiger Kampftag findet wiederum OHNE Zuschauer statt!
  • Helfer müssen den aktuellen Status, gemäß den aktuellen Vorgaben (https://www.fellbach-ringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=223&Itemid=393), erfüllen.
    Infos für definierte Helfer sind durch Chrisi in der Helfergruppe auf Whats-App definiert.
    Sehr ungern möchten wir Fans, Abteilungsmitglieder, jugendliche Nachwuchsringer,… vor der Halle im Kalten stehen lassen.

Appell an die Eigenverantwortlichkeit:

  • Bitte schützt andere und euch selbst. Derzeitige Situation bedarf der Verantwortung jedes einzelnen. Jeder der Kontakte einschränkt, schützt sich selbst und andere.
    Danke für Euer Verständnis.

 Livestream:

  • Leider ist unser EDV-Spezialist krankheitsbedingt ausgefallen.
  • Wir versuchen morgen einen Livestream für Euch zuhause aufzubauen. Erste Tests meinerseits mit WLan, … haben geklappt. Wie es jedoch in der Sporthalle aussieht, muss kurzfristig vor Ort eruiert werden.
  • Sollte ein Livestream technisch umsetzbar sein, wird der Link kurz vor dem Kampfbeginn um 19:30 Uhr auf unserer Homepage (fellbach-ringen.de - Seite müsste zu Beginn geöffnet werden, ansonsten Register „Aktuelles“ wählen) veröffentlicht.
  • Drückt bitte die Daumen, dass es klappt.

 Ausblick:

  • Morgen findet der Verbandstag statt. Hier wird über das weitere Vorgehen der Ringerrunde beschlossen. Zur Abstimmungen stehen diverse Alternativen:
    • Fortführung der Runde - bis es staatliche Absage geben wird (oder auch nicht)
    • Fortführung der Runde – bis in die Rückrunde
    • Abbruch der Runde ab Sonntag

 Abschließend möchte ich Euch bitten, mit der derzeitigen Situation verantwortungsvoll umzugehen. Allgemein sollten alle möglichen Kontakte zu nicht Getesteten bestmöglich eingeschränkt werden, so dass es nicht zu einem „worst case“ kommt.  Derzeitige Zahlen und Prognosen, Informationen über weitere Mutationen des Corona-Virus, … deuten darauf hin, dass es zu einem weiteren kompletten „LOCK DOWN“ kommen wird. Schlimmer als ein „Lock Down“ ist jedoch, dass weitere Menschen an dem Virus erkranken und verstreben werden.

 Schränkt bitte Kontakte bestmöglich ein, seid vorsichtig und bleibt gesund!

 Alex

 

Die komplette Richtlinie ist zu finden unter:

https://fellbach-ringen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=223&Itemid=393

Wesentliche Punke / Auszug:

 MIT ALARMSTUFE II← seit 24.11.2021 zutreffend!

Zutritt zur Sportstätte im Innenbereich der städtischen Sporthalle

  • Es gilt 2G+ gemäß behördlicher und verbandsseitiger Vorgabe MUSS vor dem Eintritt nachgewiesen werden!
    • Geimpfte Personen + Antigen- oder PCR-Test
      • Es sind nur in der EU zugelassene Impfmittel gültig.
    • Genesene Personen (nicht länger als 6 Monate) + Antigen- oder PCR-Test
      • Bitte Verjährung beachten!
    • Jugendliche / Kinder / Sonderregelungen
      • Siehe Landesverordnung
    • Nur getestete Personen – haben KEINEN Zutritt
    • Nachweise müssen vor dem Eintritt mit CoVPassCheck-App in Verbindung mit dem Personalausweis nachgewiesen werden!
  • Im Innenbereich gilt die Maskenpflicht
  • Mindestabstand gemäß allgemeiner Vorgaben von 1,5m
  • Es sind KEINE Zuschauer des Gastvereins und Fellbach zugelassen.
    Seitens des SV Fellbach werden ausschließlich Helfer für die Kampfdurchführung sowie den Auf- und Abbau anwesend sein.
  • Bei einem Vorkampf eines anderen Vereins als der Verein welcher am Hauptkampf teilnimmt, müssen die Sportler nach dem Vorkampf die Halle verlassen.
  • Dokumentation aller Anwesenden (Sportler, Offizielle, Gäste, …) in der Sporthalle
    • Favorisiert ist die Nutzung der luca-app ( https://www.luca-app.de/ )
    • Alternativ kann sich mit dem Handy über die luca-app eingeloggt werden.
      Sicherung / Speicherung der Dateninformationen erfolgt im Beisein eines SVF-Vertreters.
    • Sollte kein Mobiltelefon vorhanden sein, wird vorausgesetzt, dass die zutrittswillige Person ein Schriftstück mit allen nötigen Kontaktinformationen in Papierform mitbringt und beim SVF hinterlässt. Gemäß Datenschutzrichtlinien wird dieses Schriftstück entsprechend vernichtet.
  • Sportler, Trainer und Betreuer sammeln sich bitte vor der Halle und treten gesammelt mit entsprechendem Abstand ein. Bitte loggt Euch hierzu über die Luca-App ein oder benutzt das Kontaktformular, welches vor der Halle ausgelegt ist. Die Mannschaft, Trainer und Betreuer haben am Eingang das Kontaktformular abzugeben oder den Nachweis des "Eingeloggtseins" zu erbringen.
    Die Mannschaftskabine und die Waage befinden sich im UG.
    Im UG und in der Sporthalle ist jeweils eine Matte für die Kampfvorbereitung ausgelegt.
  • Es wird einen rudimentären Aufbau in der Halle geben.
    • Keine Sitzgelegenheiten
    • Keine / geringe Beschallung
  • Es wird keine Bewirtung geben.
  • Wenn technisch umsetzbar wird ein Livestream angeboten. Infos folgen auf der Homepage www.fellbach-ringen.de kurz vor Kampfbeginn.